Zahnarzt - Zahnarztpraxis Zürich


Zu Hause

Das Bleichen von Zähnen wird zu Hause (home bleaching) meist mit Hilfe einer Schiene durchgeführt. Diese Schiene wird im Idealfall vom Zahntechniker anhand eines Abdruckes hergestellt und passt somit haargenau auf Ihren Zahnbogen. Eine weitere und günstigere Möglichkeit bieten die konfektionierten (vorgefertigt) Schienen die Sie in Apotheken und Drogerien kaufen können.

 

Auf dieser Seite:
Beschreibung
Beim Zahnarzt individuell angefertigte Tiefziehschiene
Opalescence now der Firma Ultradent
Whitestrips der Firma blend-a-med
Simply white der Firma Colgate
Vivastyle Paint von der Firma Ivoclar
Empfehlungen
Fragen

Beschreibung

Das bleichen von Zähnen zu Hause, auch homebleaching genannt, kann mit verschiedensten Methoden erfolgen. Nachfolgend eine Auswahl:


Individuelle angefertigte Tiefziehschienen
sind in Bezug auf Passgenauigkeit ideal. Zahnfleisch-Irritationen sind praktisch auszuschliessen. Über einen Abdruck, der in der Zahnarztpraxis erfolgt, wird vom Zahntechniker ein Gipsmodell hergestellt. Diese dient als Vorlage für die Tiefziehschiene. Als Material kommt ein feiner, transparenter Kunststoff zur Anwendung.

Als Bleichmittel kommt meist eine 10% Carbamidperoxid-Lösung zur Anwendung. Die Schiene wird während dem Tag oder nachts über mehrere Stunden getragen. Die Aufhellung der Zähne erfolgt dabei allmählich und ist gut dosierbar.

In unserer Praxis verwenden wir für home bleaching das Produkt illumine home der Firma Dentsply.

Opalescence now
Opalescence now ist ein Produkt, das ähnlich der laborgefertigten Tiefziehschiene funktioniert. Eine vorgeformte Konfektionsschiene wird in heissem Wasser erwärmt und über die Zahnreihe gestülpt. Danach wird sie direkt im Munde entlang dem Zahnfleischrand beschnitten.

Als Bleichmittel kommen die bereits oben genannten Cerbamidperoxid-Lösungen zur Anwendung.

Der Vorteil gegenüber der konventionellen Methode besteht in den etwas geringeren Kosten. Die Passgenauigkeit ist im Vergleich zur konventionellen Methode jedoch vermindert.

Wir verwenden dieses Produkt in unserer Praxis nicht.

Whitestrips
Whitestrips der Firma blend-a-med sind Kunststoff-Folien die mit einem 5,3%igen Peroxid-Gel beschichtet sind. Die Folie wird vom Patienten zweimal täglich für 30 Minuten auf den Zähnen befestigt. Das Produkt ist in Drogerien und Apotheken erhältlich. Eine zahnärztliche Unterweisung ist empfehlenswert.

Simply white
Simply white
der Firma Colgate ist ein Bleichmittel in Lack-Form. Dieser Lack wird auf die einzelnen Zähne gepinselt und nach ungefähr 30 Minuten mit einer Zahnbürste weggeputzt. Nach rund 14 Tagen soll bereits eine merkliche Aufhellung der Zähne stattgefunden haben.

Vivastyle Paint on
Vivastyle Paint on
der Firma Ivoclar ist ebenfalls ein Lack der mit einem Pinsel auf die getrockneten Zähne aufzutragen ist. Der Lack enthält eine 6%ige Carbamidperoxid Lösung und sollte während 20 Minuten auf den Zähnen verbleiben. Danach kann er einfach mit einer Zahnbürste entfernt werden.

Empfehlungen

Grundsätzlich sollte vor jeglichem Bleaching immer eine professionelle Zahnreinigung, sowie eine zahnärztliche Beratung stattfinden. Dies erspart Ihnen unnötige Kosten, Ärger sowie Schmerzen.

Welches Produkt Sie letztendlich wählen ist sekundär. Trotzdem möchten wir darauf hinweisen, dass die schnellsten und besten Ergebnisse mit individuell hergestellten Tiefziehschienen erreicht werden. Zudem sind bei korrekter Anwendung auch die geringsten Nebenwirkungen zu verzeichnen.

Fragen

Ich habe vor einigen Jahren eine Tiefziehschiene erhalten um meine Zähne zu Hause bleichen zu können. Wie lange ist diese Schiene ohne Gefahr zu gebrauchen?
Grundsätzlich ist die Verwendung einer Tiefziehschienen nicht zeitlich begrenzt. So lange sie gut über die Zähne passt kann sie verwendet werden.

Gibt es zwischen den einzelnen Methoden unterschiedliche Wirkungsgrade? Werden mit der einen Methode die Zähne weisser als mit einer anderen Methode?
Die individuell angepasste Tiefziehschiene wird mit höher konzentrierten Bleichmitteln abgegeben, als dies bei den In der Apotheke oder Drogerie erhältlichen Präparaten der Fall ist.

Bestehen zwischen den einzelnen Methoden grosse Kostenunterschiede?
Ja. Die Erstkosten für die Methode mit einer individuell angefertigten Tiefziehschiene sind höher als bei den übrigen Produkten. Die Folgekosten für neues Bleichmittel sind bei allen Methoden etwa gleich teuer.

Was riskiere ich, wenn ich mich für eine Selbstbehandlung ohne den Zahnarzt entscheide?
Füllungen können nicht mitgebleicht werden können. Sie riskieren gefleckte Zähne infolge von dunkel gebliebenen Füllungen. Zudem können massivste Überempfindlichkeiten infolge undichter Füllungen sowie Zahnfleischverletzungen entstehen.

Dr. med. dent. Christoph Weber, Schulhausstrasse 1, 8834 Schindellegi, +41 (0)43 888 99 60
Barrierefrei-Webdesign



© webdesign barrierefrei, digital fotograf, suchmaschine
platzierung, suchmaschinen gefunden werden - faes design